Rückblick 2009


Das war die „Offene Gartenpforte Dresden"

Am 07.06.2009 öffneten zum zweiten Mal in Dresden private Gärten „Tür und Tor“ für Besucher, um an diesem Tag ihr grünes Refugium mit anderen zu teilen und zu genießen. Der Start im vergangenen Jahr war ein großer Erfolg und viele Gäste baten damals darum, auch künftig solche „Gartenreisen vor der Haustür“ zu ermöglichen. Dieser Bitte sind in diesem Jahr nicht nur die bisherigen Teilnehmer sehr gern nachgekommen, der Initiative schlossen  sich weitere Gartenbesitzer an. So haben diesmal bereits in 14 Gärten die Eigentümer wieder sehr interessierte und erwartungsvolle Besucher begrüßen können. Glücklicherweise hatte auch Petrus ein Einsehen und stellte nach einem völlig verregneten Sonnabend für den Sonntag die Beregnung ein und gönnte sogar der Sonne ab und zu einen Auftritt, so dass ganz angenehme Temperaturen vorherrschten.

Ab 10.00 war dann also für die oft schon vorm Tor wartenden Besucher Gelegenheit, Spaziergänge in den Gärten zu unternehmen, mit den Eigentümern oder anderen Gästen ins Gespräch zu kommen, sich über eigene Erfahrungen im Garten auszutauschen und in den Gärten im Vergleich zum Vorjahr manches Neue zu entdecken. Da und dort bestand die Möglichkeit, sich im Grünen bei einem Kaffee und Selbstgebackenem zu stärken, auch einige Ableger mitzunehmen und sich in die ausliegenden Gästebücher einzutragen. Und wie im vergangenen Jahr herrschte mitunter großer Besucheransturm, der aber der heiteren Stimmung keinen Abbruch tat.

Alles in allem war es für die Veranstalter und die Besucher wieder ein gelungener Tag. Viele verabschiedeten sich persönlich bei den Gastgebern, dankten herzlich für die Möglichkeit, hinter die Gartenzäune schauen zu dürfen und kündigten ihren Besuch bereits für das folgende Jahr an. Bei soviel Zuspruch und Interesse für die Gärten wird es also auch 2010 eine „Offene Gartenpforte Dresden“ geben. Die Spenden unserer Gäste und Sponsoren, für die wir herzlich danken, werden dazu beitragen, eine weitere „Gartenreise“ zu organisieren.

Die Eigentümer der vorgestellten Gärten verabschieden sich für dieses Jahr von Ihnen allen und wünschen noch einen schönen Sommer. Wir sehen uns im nächsten Jahr Anfang Juni wieder!

 

Zurück