Rückblick 2010


Das war die „Offene Gartenpforte Dresden" 2010

Am 13.06.2010 öffneten zum dritten Mal in Dresden private Gärten „Tür und Tor“ für Besucher, um an diesem Tag ihr grünes Refugium mit anderen zu teilen und zu genießen. Dieses Mal konnten 15 Gärten besucht,  bewundert und die Stille genossen werden.

Ab 10.00 war Gelegenheit, Spaziergänge in den Gärten zu unternehmen, mit den Eigentümern oder anderen Gästen ins Gespräch zu kommen, sich über eigene Erfahrungen im Garten auszutauschen und in den Gärten im Vergleich zum Vorjahr manches Neue zu entdecken. Und wie im vergangenen Jahr herrschte mitunter großer Besucheransturm, manches Wiedersehen.

Alles in allem war es für die Veranstalter und die Besucher wieder ein gelungener Tag. Viele verabschiedeten sich persönlich bei den Gastgebern, dankten herzlich für die Möglichkeit, hinter die Gartenzäune schauen zu dürfen. Die Spenden unserer Gäste und Sponsoren, für die wir herzlich danken, werden dazu beitragen, eine weitere „Gartenreise“ zu organisieren.

Die Eigentümer der vorgestellten Gärten verabschieden sich für dieses Jahr von Ihnen allen. Wir sehen uns im nächsten Jahr Anfang Juni wieder!

 

Zurück